Navigation

Miniaturkabinett

1. Abteilung

Verkündigung an Maria

  • Hendrick Cantelbeeck (Daten unbekannt)
  • Öl auf Leinwand
  • hmf.Pr423
  • hmf, Foto: Horst Ziegenfusz
Von der Verkündigung des Erzengels Gabriel an die Jungfrau Maria berichtet in der Bibel ausführlich nur das Lukasevangelium (Lk1,26–38). Wie üblich wird Maria auch im vorliegenden Bild demütig am Betpult kniend gezeigt.
Das vorliegende Gemälde stammt von dem wenig bekannten flämischen Maler Hendrick Cantelbeeck. Seine Lebensdaten sind nicht bekannt. Er arbeitete in der Zeit von 1690 bis etwa 1725 in Antwerpen. Cantelbeeck schuf mehrere biblische Historienbilder in ähnlichem Format, die ebenfalls von einer Vielzahl kleiner Figuren belebt werden. Johann Valentin Prehn besaß von ihm eine „Anbetung der Hirten“ in gleicher Größe und Farbigkeit. Warum er sie nicht als „echtes“ Pendant in der ersten Abteilung anordnete, wissen wir nicht. Als Teil seiner Großformate-Sammlung hat sich das Bild bis heute im hmf erhalten (B631).