Navigation

Miniaturkabinett

31. Abteilung

Ein Bauer hält einen Vogel

  • In der Art des Adriaen Brouwer (um 1606–1638)
  • 17. Jh.
  • Kupfer
  • hmf.Pr314
  • hmf, Foto: Horst Ziegenfusz
Das Bildchen wurde bislang dem Hamburger Maler Matthias Scheits (um 1630–1700) zugewiesen, obwohl die deutlich sichtbare Signatur auf der Tischkante den Vornamen mit „H.“ abkürzt. Die jüngste technische Untersuchung ergab zudem, dass nur das „S“ des Nachnamens original ist, der Rest wurde zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt. Dementsprechend wundert es nicht, dass das Bildchen in seiner Malweise wenig mit den bekannten Arbeiten Scheits zu tun hat. Das Prehn’sche Täfelchen geht sehr viel mehr auf die ein- oder zweifigurigen Bauernstücke der flämischen Maler Adriaen Brouwer oder David Teniers d. J. (1610–1690) zurück. Hierfür sprechen sowohl die Bildanlage als auch der Gesichtstyp des Dargestellten und die gedeckte Tonskala.

application/pdf Weitere Informationen (PDF 170.64 KB)